Der Freistaat Sachsen ist das erste Bundesland, welches die Förderung von Männerschutzeinrichtungen als Fördergegenstand aufnimmt. Eine kontinuierliche Förderung von Männerschutzwohnungen wird somit möglich. Zuvor wurden die drei bestehenden Männerschutzeinrichtungen in Sachsen evaluiert. Weitere Infos finden Sie hier

 

In dieser Folge begrüßen wir Frank Scheinert von der Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz
Wieso braucht es Gewaltschutz für Männer und wo könnte die Reise in Sachen Männergewaltschutz in den kommenden Jahren hingehen? Das erfahrt ihr in der neuen Folge 👉
 
Links zum Thema:
 
Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz
 
Männerberatung bundesweit:
 
Männerpolitische Impulse für Thüringen:
 
 
 
Die Studie der Uni Heidelberg erhebt Daten zur Häufigkeit und Schwere von partnerschaftlicher Gewalt an Männern. Auch soll untersucht werden, wie Betroffene partnerschaftlicher Gewalt mit dem Erlebnis umgegangen sind und ob diese sich zum Beispiel bei Freunden/Vertrauten oder bei einer Organisation Hilfe gesucht haben.
 

Weiterlesen