UNSER ANGEBOT

Das Projekt A4 ist eine Anlaufstelle speziell für Männer, die in ihrer Partnerschaft oder Lebensgemeinschaft Gewalt erleben. Außerdem beraten wir Männer, die Opfer von Stalking sind.

Sie können mit folgenden Themen zu uns kommen:

  • wenn Sie einfach ein vertrauliches Gespräch wünschen
  • wenn Sie in Ihrer (Ex)Partnerschaft körperliche Gewalt erleben
  • Sie in Ihrer Lebensgemeinschaft bedroht, beschimpft oder kontrolliert werden
  • Ihr/e Partner/in Sie vor Freunden, Familienangehörigen, Kollegen herabsetzt oder Sie in sozialen Medien gedemütigt werden
  • Ihr Lebensgefährte/in gegen Ihren Willen Kontrolle über Ihre Finanzen übernimmt
  • Ihnen im familiären Umfeld Gewalt widerfährt
  • Wenn Ihr Ex-Partner/In Ihnen nachstellt oder Sie verfolgt werden
  • Sie befürchten, Ihr Partner/In könnte wieder gewalttätig werden
  • Wenn Sie Rat und Hilfe benötigen
  • Sie sich über das Thema „Männer als Betroffene häuslicher Gewalt“ informieren möchten

Wir bieten Ihnen:

  • Telefonische Besprechung zur Information und Terminabsprache
  • Persönliches Erstgespräch mit einer Beraterin oder einem Berater
  • Einordnen der Lage und Erlebtes aufarbeiten
  • Gemeinsames Erarbeiten, was im Moment hilfreich ist
  • Entwickeln von Handlungsstrategien und nächster Schritte

Häufig kann schon ein erstes Gespräch entlastend sein und etwas bewegen. Wir unterstützen Sie beim Entwickeln eigener Lösungen. Dabei achten wir Ihre Eigenständigkeit und Ihre Wertvorstellungen.

Fragebogen Erstgespräch:

Die Fragen im Fragebogen sollen vor allem Ihrer persönlichen Vorbereitung auf das Gespräch dienen und es Ihrem Berater erleichtern, das Gespräch auf Ihre individuellen Anliegen zu konzentrieren. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Hier geht’s zum Fragebogen.

Fragebogen Erstgespräch

Das Projekt enthält den Zusatz A4. Diese 4 A sind wichtige Säulen unserer Beratung und stehen für:

Anrufen (bzw. anschreiben)

Ankommen

Anhören und

Aktiv werden