UNSERE ARBEITSWEISE

Egal, ob Sie Ihr Anliegen schon klar benennen können oder ob Sie entschieden haben, die Unterstützung hier in Anspruch zu nehmen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.  So können wir alle vorab Fragen klären und wenn Sie das möchten und einen Gesprächstermin ausmachen.

ERSTGESPRÄCH

Wenn Sie es wünschen, vereinbaren wir ein Erstgespräch, in dem wir Ihr Anliegen besprechen und Sie die Gelegenheit haben, uns kennenzulernen.

Im Anschluss können Sie entscheiden, ob Sie einen weiteren Termin verabreden möchten.

Generell richtet sich die Anzahl und Frequenz der folgenden Gespräche nach Ihrem Bedarf. Manchmal können schon wenige Termine ausreichen, um wichtige Erkenntnisse zu erzielen und Anstöße für Veränderung anzuregen. Bei Bedarf können wir Folgetermine vereinbaren.

Wir bieten sowohl die Möglichkeit eines Einzel- als auch eines Paargesprächs.

UNSERE GRUNDSÄTZE

Vertrauen

Wir beraten diskret und vertraulich. Wir unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch beraten wir auch anonym.

Freiwilligkeit

Wir gehen auf die Bedürfnisse der Männer ein. Dabei bleiben unsere Angebote freiwillig und flexibel, von der einmaligen Beratung bis hin zur kontinuierlichen Begleitung über einen längeren Zeitraum. Lösungen werden mit Ihnen erarbeitet, niemals ohne Sie.

Einverständnis

Jeder Schritt wird mit Ihnen abgesprochen. Ohne Ihr Einverständnis werden wir nichts unternehmen.

Keine Kosten

Die Beratung ist kostenfrei.

Andere Beratungsstellen

Wir werden Sie darauf aufmerksam machen, wenn Ihnen auch andere Fachstellen oder Beratungsstellen weiterführende Hilfe anbieten können.

Andere Beratungsstellen