Sechs männerpolitische Impulse stellt die Thüringer Jungen- und Männerarbeit zum anstehenden Landtagswahlkampf im Herbst zur Diskussion. 

„Eine moderne geschlechtergerechte Politik verlangt den Blick auch für die Problemlagen von Jungen und Männern. Für Thüringen sehen wir noch deutlich Luft nach oben“, stellt Jürgen Reifarth, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Jungen- und Männerarbeit Thüringen e.V. fest.

Die LAG fordert unter anderem eine Landesfachstelle für Jungen- und Männerarbeit sowie den Ausbau von Beratungsangeboten, die sich gezielt an Jungen und Männer richten.

Als Mitglied der LAG Jungen- und Männerarbeit Thüringen unterstützen wir die vorgeschlagenen Impulse. 

PM_Maennerpolitische-Impulse_LAG-Jungen-Maennerarbeit-Thueringen_2021

Sechs-Maennerpolitische-Impulse-fuer-Thueringen_2021-1