Beiträge

In ihrem Podcast sprechen Familientherapeut und PROJEKT A4- Mitarbeiter Hagen Bottek und Schulsozialarbeiter Kevin Zech über Themen rund um Jungen- und Männerarbeit, Rollenbilder, Geschlechtergerechtigkeit und gesellschaftliche Entwicklungen mit Blick auf Männerthemen. Reinhören lohnt sich. 

In Folge 3: Wozu dienen Helden? 

03/06/2019 von Hagen Bottek


No-Stalking-App für Betroffene von häuslicher Gewalt und Stalking

Die WEISSER RING Stiftung entwickelte eine App zur direkten und schnellen Dokumentation von Stalkinghandlungen (Fotos, Videos, WhatsApp, Sprachnachrichten, SMS) auf dem Smartphone, damit Betroffene juristisch erfolgreich gegen Stalking vorgehen können.

Wir sind uns natürlich bewußt, dass nach wissenschaftlichen Untersuchungen und den kriminalpolizeilichen Statistiken der vergangenen Jahre rund 80% der Stalker Männer sind.

Allerdings gibt es eben auch Frauen die „stalken“ und so möchten wir allen Betroffenen von häuslicher Gewalt die App vorstellen.

Stalking bezeichnet das beabsichtigte und wiederholte Verfolgen und Belästigen eines Menschen, so dass dessen Sicherheit bedroht und seine Lebensweise schwerwiegend beeinträchtigt ist. 80% der Stalker sind männlich, über 80% der Opfer sind weiblich. In etwa der Hälfte der Fälle bestand vorher eine Paarbeziehung. Weiterlesen